Im Augenblick. | Fröhliche Weihnachten
1095
post-template-default,single,single-post,postid-1095,single-format-standard,admin-bar,no-customize-support,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,no-js

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

… wünschen wir euch.

 

“Raschelndes Papier, geflüsterte Worte, brennende Kerzen, geschmückte Fenster, der Geruch nach Zimt und Nelken, Wünsche, die auf Zetteln geschrieben oder in den Himmel gesprochen werden und sich vielleicht erfüllen – Weihnachten weckt, ob man es will oder nicht, diesen ewigen Wunsch nach dem Wunderbaren. Und dieses Wunderbare ist nichts, was man besitzen oder festhalten kann, es gehört einem nicht und ist doch immer wieder da, wie etwas, das einem geschenkt wird.“ – aus “Das Lächeln der Frauen” von Nicolas Barreau

Wir wünschen euch und euren Familien ein wunderbares Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und viele Wünsche die in Erfüllung gehen.

 

Keine Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen