Im Augenblick. | Marion & Ralf
1617
bp-legacy,post-template-default,single,single-post,postid-1617,single-format-standard,admin-bar,no-customize-support,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,no-js

Marion & Ralf

Marion & Ralf

 

„Es gibt im Leben Dinge, die brauchen keine Erklärungen. Nicht viele Worte und keine langatmigen Diskussionen. Es gibt im Leben Dinge, die sind einfach klar.

Marion und Ralf sind ein Paar mit einer solch aufrichtigen Selbstverständlichkeit, dass man sich in ihrer Gegenwart sofort wohl fühlt. Wenn er sie ansieht werden seine Augen liebevoll. Wenn sie seinen Blick spürt lässt sie sich davon berühren. Einfach so und ohne Vorbehalte. Ralf und Marion besitzen eine sichere Verbundenheit. Vielleicht ist sie der Grund für ihre Offenheit und ihre Herzlichkeit, die keinen Zweifel daran lässt: Es gibt im Leben Dinge, die sind einfach klar.“

Diesen Text habe ich im September 2012 über Marion und Ralf geschrieben, damals fotografierten wir ihre Hochzeit. Vor ein paar Wochen standen die Beiden nun für ein kleines Shooting vor unserer Kamera und wenn ich es Recht überlege, würde ich wieder genau dasselbe schreiben. Im Grunde fällt mir nur ein Satz ein um zu beschreiben wie es ist, wenn sich zwei Menschen einfach gefunden haben: Es ist das Größte.

 

Keine Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen